Um den reibungslosen Betrieb der „Wilden 13“ zu gewährleisten, haben wir die dazu erforderlichen Arbeiten auf mehrere Ämter verteilt, die jeweils von einem Elternteil/Paar pro Kind übernommen werden. Die Ämter im Überblick mit den wichtigsten Aufgaben:

1. Vorstand: Da die „Wilden 13“ als eingetragener Verein organisiert sind, ist dieses Amt obligatorisch. Der Vorstand (1 Person) übernimmt die Vertretung der Krippe nach außen gegenüber Behörden und anderen Institutionen. Er/Sie ist im Namen der „Wilden 13“ unterschriftsberechtigt. Aufgrund der vielfältigen Aufgaben des Vorstands ist dieses Amt von den Elterndiensten befreit.

2. Vorstand: Er/Sie vertritt den Vorstand bei Abwesenheit und teilt sich mit diesem die Aufgaben des Vorstandsamtes.

3. Vorstand/Kassenwart: Der Kassenwart ist zuständig für die Überwachung aller finanziellen Angelegenheiten der „Wilden 13“. Er/Sie erstellt monatlich die Abrechnung (Kasse und Überweisungen), prüft die Belege und ist für die termingerechte Überweisung von Rechnungsbeträgen, Gehältern etc. verantwortlich. Ferner berechnet der Kassenwart auf Basis der von der Kila Ini (Kinderladen Initiative) erstellten Beitragsordnung die Elternbeiträge und überwacht den Zahlungseingang. Aufgrund der vielfältigen Aufgaben des Kassenwarts ist dieses Amt von den Elterndiensten befreit.

Hausmeister- und Reparaturamt: Er/Sie ist verantwortlich für die Organisation bzw. Durchführung von Bauwochenenden und Umbauarbeiten jeder Art.

Aufnahmeamt: Er/Sie koordiniert alle Maßnahmen rund um die Aufnahme neuer Kinder in die „Wilde 13“. Er/Sie ist erste Kontaktperson für interessierte Eltern, gibt entsprechende Auskünfte und organisiert Hospitationen, außerdem betreut er/sie die Internetseite.

Listen- und Protokollamt: Er/Sie erstellt und aktualisiert die Liste aller Eltern und Angestellten mit sämtlichen relevanten Kontaktdaten, außerden übernimmt er/sie die Protokollführung bei Elternabenden.

Elternvertreter-Amt: Er/Sie ist Ansprechpartner der Eltern für Themen bzgl. des Teams und Ansprechpartner des Teams für Themen bzgl. Eltern und Vorstand mit regelmäßigen kurzen Besprechungen mit dem Team, außerdem holt er/sie 2x pro Woche Brot/Brötchen.

Feste- und Geschenkeamt: Er/Sie organisiert Feste, führt öffentlichkeitswirksame Aktionen durch und unterstützt beim Infonachmittag für neue Eltern. Außerdem macht er/sie Putzdienst in der Küche, 2x jährlich nach Plan.

Wäsche, Hygiene und Sicherheit-Amt: Er/Sie wäscht 2x im Monat die Bettwäsche der Kinder sowie sonstige Wäsche (Handtücher, Waschlappen). Waschmaschine und Trockner der Wilden 13 können dafür genutzt werden. Außerdem achtet er/sie auf die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.

Einkaufsamt: Er/Sie bestellt den Wocheneinkauf, organisiert den Großeinkauf der Vorräte und Hygieneartikel, kümmert sich um Einkäufe außer der Reihe (Geschenke, Spielzeug, etc.). Ein eigener PKW ist für die Durchführung des Amtes von Vorteil.


Darüber hinaus fegen alle Eltern im wöchentlichen Wechseln den Hof, entsorgen Altglas und füllen Getränke auf.