U


September / Oktober 2018

Die Anmeldephase zum Krippenjahr 2019/2020 hat begonnen. Unter ed.nhezierdnedliweid@gnubreweb nehmen wir gern Anmeldungen entgegen. Wer zum Info-Tag im November kommen möchte, bitte ebenfalls per Email anmelden!


Sommer 2018

Außen und innen hui - Hinterhof ganz neu, Innenräume renoviert!

Unser Hof ist jetzt ein Spielparadies, alles wurde neu gestaltet und aufwändig hergerichtet. Die Wilden 13 finden es toll und spielen schon eifrig! Außerdem haben wir die Ferien für eine Rundum-Renovierung im Inneren genutzt. Wände und Böden erstrahlen in neuem Glanz. Unser Schlafraum ist jetzt auch Toberaum.


Frühjahr 2018 (zum Krippenjahr 2018/2019)

In der Regel vergeben wir im Frühjahr unsere Plätze zum 01.08. Familien, die sich jetzt noch bei uns melden, nehmen wir natürlich trotzdem gern in unsere Interessentenliste auf.

Wir wissen, dass (gute) Krippenplätze heiß begehrt sind! Leider können wir am Ende nur wenigen der vielen netten Menschen einen Platz anbieten, die sich bei uns gemeldet haben. Aber immer wieder haben wir auch mal Plätze außer der Reihe zu vergeben, z.B. wenn eine Familie wegzieht oder ein künftiges Kindergartenkind schon vor dem Sommer die Einrichtung wechseln kann. Das passiert zwar nicht so häufig, kann aber eben auch gelegentlich vorkommen.

Lasst Euch nicht entmutigen - am Ende findet jedes Deckelchen seinen Topf!


April 2016

Der Hinterhof der Wilden 13 wurde neu gestaltet.

Einige Reparaturen und ein Frühjahrsputz standen an. Außerdem erfreuen sich die Kinder am umgestalteten Sandkasten.


Februar 2015

Flur und Esszimmer erstrahlen in neuem Glanz

Vor kurzem wurde die langersehnte Renovierung des Esszimmers und des Flures der Wilden 13 abgeschlossen. Durch die Unterstützung der

Klosterkammer Hannover


sowie des

Fachbereichs Bibliothek, Schule, Museen und Kulturbüro - Sachbereich Stiftungen der Landeshauptstadt Hannover



erhielten beide Räume nun die dringend benötigten neue Anstriche, hatten sie doch über die Jahre einiges "ertragen müssen" und waren entsprechend mitgenommen.

Wir bedanken uns bei den Förderern und zeigen hier mit Freude die Ergebnisse.

Der Flur



Das Esszimmer


Das Esszimmer